Weiterbildung im gemütlichen Rahmen

Die Mitglieder des Unternehmervereins waren vom 17.10.2016 - 18.10.2016 gemeinsam in Berlin. Neben einer städtischen Weiterbildung wurden viele aktuelle Themen aus der Region besprochen. Viele tolle Lösungsansätze fanden sich, die bei der nächsten Versammlung besprochen werden sollen. Auch die aktuelle Politik und die gerade anstehenden Landtagswahlen waren ein großen Thema.

 

Berliner Bundestag Besuch von Unternehmerverein Ferdinandshof
Berliner Bundestag

"Die Weiterbildung war für alle gut"

Vereinsvorsitzende Anke Schmiedgen stellte am Sonntag fest, dass alle Unternehmer in einer gemütlichen Atmosphäre etwas von dem Wochenende hatten. 

"Wir haben nicht nur viel über die deutsche Geschichte und Politik gelernt. Auch abseits der Weiterbildung konnten die Unternehmer sich wieder besser kennen lernen und so die Gemeinschaft stärken." Bei der nächsten Versammlung werden weitere Maßnahmen für den Ort besprochen. Auch zwei neue Unternehmer möchten dem Verein wieder beitreten. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0